Für unsere Kunden aus Bremervörde: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Bremervörde betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Bremervörde

Bremervörde liegt im Norden Deutschlands zwischen Bremerhaven und Hamburg und hat etwa 19000 Einwohner.


Der Name Bremervörde leitet sich ab von der Burg „castrum vorde“, die im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Nach einigen Kämpfen ging die Festung schließlich an die Bremer Erzbischöfe, die von dort aus ihr Erzstift in Bremen verwalteten. Heute ist von der Festung nur noch die einstige Kanzlei der Bischöfe erhalten, da man den Rest des Gebäudes eingerissen hat, um die Baustoffe anderweitig verwenden zu können. 


Das erhaltene Gebäude wird heute „Altes Kreishaus“ genannt und beherbergt das Bachmann-Museum, in welchem Exponate zur Erdgeschichte, zur Archäologie, zur allgemeinen Geschichte und zur Volkskunde ausgestellt werden. Außerdem gibt es das Stuhmer Museum, das sich mit dem Leben in Westpreußen in der Zeit von 1900 bis 1945 beschäftigt.


Ebenfalls sehenswert ist der Natur- und Erlebnispark Bremervörde, der direkt am Vörder See liegt und wegen seines vielfältigen Sport- und Freizeitangebots auch als „Welt der Sinne“ bezeichnet wird. Direkt am See liegt auch der Wohnmobilstellplatz, der durch seine Lage eine erholsame Pause vom Alltag erlaubt. Der See selbst bietet Badespaß und auch die Möglichkeit des Bootfahrens ist gegeben. Daher gilt Bremervörde auch als ein staatlich anerkannter Erholungsort.


Einst war die Stadt ein bekannter Umschlagplatz für Torf, der im angrenzenden Moorgebiet abgebaut und über den Hafen verschifft wurde. Jedoch wurde der Hafen durch den Handel über Landwege abgelöst und spielt heute keine wirtschaftlich zentrale Rolle mehr.


Für Touristen interessant ist der „Bremervörder Kultursommer“, der von Juli bis September immer wieder verschiedene OpenAir-Veranstaltungen bietet. Außerdem gibt es das Delphino-Schwimmbad und die Möglichkeit, verschiedene Radtouren in die Umgebung zu unternehmen. Eine witzige Idee hatte die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Heimatkreis. Man gründete die Artothek, in der sich jeder, der auf der Suche nach Abwechslung ist, für eine Gebühr und einen bestimmten Zeitraum Originalgemälde und -bilder ausleihen kann, um sie bei sich daheim aufzuhängen.



 

Orte in der Nähe

Scheeßel . Zeven . Visselhövede . Gnarrenburg . Tarmstedt . Sittensen . Kutenholz. Heeslingen

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Scheeßel . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Bremervörde . Visselhövede . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Scheeßel . Dolmetscherin . Gnarrenburg . Trados . Indesign . Zeven . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Bremervörde Übersetzung Englisch-Deutsch Scheeßel Übersetzer Gnarrenburg Dolmetscher Zeven Übersetzungsagentur Visselhövede Übersetzungsdienst