Für unsere Kunden aus Buchen: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Buchen betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Buchen

Buchen im Odenwald liegt im Kreuz der Städte Mannheim, Würzburg und Heilbronn in Baden-Württemberg.


Erstmals erwähnt wird die Stadt unter dem Namen „Buchheim“ in einem Dokument aus den Jahren 773 und 774. Nachdem die Stadt zahlreichen Bränden ausgesetzt war und immer wieder neuen Stadtvätern übergeben wurde, kehrt Mitte des 20. Jahrhunderts schließlich etwas Ruhe ein und Buchen wird als eigenständige Stadt anerkannt.


Besonders bekannte Töchter und Söhne der Stadt sind Conrad Wimpina, der Gründer der Universität in Frankfurt an der Oder, die Theologen Bonifatius Wolfhart, Christoph Cornerus und Gottfried Bessel. Aber auch Künstler wie der Komponist Joseph M. Kraus und dessen Schwester, die Malerin Marianne Kraus, nannten Buchen ihre Heimat.


Den Spuren der Geschichte können Besucher im Bezirksmuseum und in der regionalgeschichtlichen Bibliothek folgen. Für Musik sorgt das Programm „Buchen in Concert“, das sowohl Klassik als auch Kabarett bietet. Die Heimatverbundenheit der Buchener kommt sowohl in den Theateraufführungen der „Badischen Landesbühne“ als auch in den Auftritten der Odenwälder Trachtentruppe Buchen zum Ausdruck. Ebenso findet sie sich wieder in der alljährlichen Buchener Faschenacht, die auf eine mehr als 500 Jahre alte Tradition zurückgreifen kann. In dieser fünften Jahreszeit trifft man in Buchen auf die sogenannten „Huddelbätze“: Buchener in ihren bunten Flickenkostümen, die während des „Gänsemarsches“ am Fastnachtssonntag und auf dem Rosenmontagsumzug durch die Stadt hüpfen und laut „Hinne houch!“ rufen. Außerdem wird immer wieder Bezug genommen auf das Symbol der Faschenacht, den „Buchener Blecker“. Dies ist eine Figur, deren Hinterteil während dieser Zeit geküsst werden darf und soll.


Neben der Faschenacht sind außerdem der Wartturm, die Eberstadter Tropfsteinhöhle sowie das Madonnenländchen sehenswert in Buchen und seiner Umgebung. Darüber hinaus ist Buchen bekannt als Heimat des Grünkerns, einer Mischung verschiedenen Weizensorten. Typischerweise wird der Grünkern in Form von Suppen, Aufläufen, Müslis und als Grünkernküchle zubereitet.



 

Orte in der Nähe

Walldürn . Hardheim . Osterburken . Adelsheim . Seckach . Höpfingen . Ravenstein.

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Walldürn . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Buchen . Osterburken . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Walldürn . Dolmetscherin . Adelsheim . Trados . Indesign . Hardheim . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Buchen Übersetzung Englisch-Deutsch Walldürn Übersetzer Adelsheim Dolmetscher Hardheim Übersetzungsagentur Osterburken Übersetzungsdienst