Unsere Preise


sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, erfassen wir die in Ihrem Text enthaltenen Wörter. Diese multiplizieren wir mit unserm kalkulierten Wortpreis für die jeweilige Sprache.

  • Generell gilt: je länger der Text – desto geringer der Wortpreis.

  • Nicht all unsere Fachübersetzer sind vor Ort. Wir arbeiten auch mit vielen freiberuflichen Fachübersetzern weltweit zusammen. Nur so können wir günstige Preise und kompetente Fachübersetzer anbieten, die in ihre eigene Muttersprache übersetzen. Deshalb sind die Sprachen auch unterschiedlich teuer.

  • In der Regel erhalten Sie ein Festangebot. Für Publikationen, Verträge, Internetseiten und Texte, die veröffentlich werden sollen, bieten wir an, dass ein zweiter Fachübersetzer die Übersetzung Korrektur liest. Wenn Sie nur den Inhalt des Textes wissen wollen, ist das nicht nötig.

  • Eine weitere Auswirkung auf den Preis hat die Lieferzeit. Normalerweise schafft ein Übersetzer ca. 2000 Wörter am Tag. Dazurechnen muss man noch das Korrekturlesen und das Einarbeiten dieser Korrekturen.

  • Normale Aufträge bieten wir nicht unter 3 Werktagen an. Manchmal kann man mit einem Expressaufschlag die Bearbeitung beschleunigen. Im Gegenzug kann sich auch der Preis verringern, wenn wir mehr Zeit für die Übersetzung bekommen.

  • Bei sehr geringen Textmengen arbeiten wir nicht zu einem Wort- sondern zu einem Mindestpreis (70€ + Mehrwertsteuer).
  •  

  • Um ein Dolmetschangebot abgeben zu können, benötigen wir von Ihnen unbedingt die Sprachkombination, den genauen Termin, die Dauer, die Thematik, den Ort (mit PLZ) und ob konsekutiv oder simultan gedolmetscht werden soll. Viele Dolmetscher legen sich schon Monate im Voraus fest. Darum können wir Ihnen ohne eine Terminangabe nur voraussichtliche Preise nennen.
  •  

     

    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.



    Übersetzer Preise Übersetzungen. Englisch Deutsch. Dolmetscher Kosten dolmetschen. übersetzen